Konsequenz

Konsequenz (a) (18.12.2007)

Ja, wenn ich Dich nicht haben kann,
dann lege ich das Messer an:
So werd ich mir die Haut aufschneiden
und nicht länger an Dir leiden.

Konsequenz (b) (19.12.2007)

Sie spielt ein Spiel mit meiner Seele:
Sie ist es, an der ich mich quäle.
Erst Hoffnung, ach, und dann Verdruß,
sie haucht ihn zart, den Todeskuß.

Sie liebe doch, sagt sie, den andern!
Da laß ich eine Kugel wandern,
durch meinen Kopf zum Himmel steigen,
um mir denselben selbst zu zeigen.

Bevor ich dann zur Hölle fahre,
sieht sie mich liegen auf der Bahre:
Noch immer hat sie’s nicht begriffen,
so wird man mich umsonst verschiffen

nach übermorgen, ins Verderben,
ich sagte ihr, ich wolle sterben,
bevor ich an ihr leiden muß –
nur Bitterkeit bleibt noch zum Schluß.

Diese schon etwas ältren Gedichte sind mir ins Auge gesprungen, als ich gerade einen Teil meiner Sammlung selbst verfaßter Poesie überflogen habe. In ihnen spiegeln sich die beiden Grundmotive meines Schreibens besonders deutlich wider: Liebe und Tod. Denn das Gegenteil von Tod ist ebensowenig Leben, als Haß das Gegenteil von Liebe ist. Leben ohne Liebe, das heißt: Tod; wer haßt, lebt nicht, sondern überlebt lediglich. Meine Liebe war immer ein Extremum, eine gewaltige Kraft, die in mir schlummerte, immerzu darauf wartend, endlich geweckt zu werden, um die Welt erfüllen zu können. Allein jeder Geber bedarf eines Nehmers, so daß es, mangelt es an letztrem, erstren nicht geben kann und das zu Gebende an seinem Platze verweilen muß. Bisweilen fühlt es sich so an, als wollte mir das Herz den Brustkorb sprengen, und ich neige zu der Vorstellung, ihn mir aufzureißen, damit es endlich bersten und das, was darin enthalten, freigeben könne. Doch da holt mich die Wirklichkeit wieder ein. Es ist, als hätte ich den größten Schatz auf Erden gefunden und säße damit auf einer einsamen Insel fest, so daß ich ihn mit niemandem teilen könnte. Keine Brücke führt ans Festland, kein Schiff wirft Anker vor der Küste. Und Gold kann man nicht essen.

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s